Loffice Vienna Aktuelle CEE Lift Off: Lichter, Musik, Applaus und Jubel

CEE Lift Off: Lichter, Musik, Applaus und Jubel

CEE Lift Off: Lichter, Musik, Applaus und Jubel

06
10

Am 3. Juni war es soweit: nach einem langen Vorbereitungsprozess ging der Cee Lift Off Startup-Wettbewerb, der in Kooperation von OXO Labs & Loffice schon zum zweiten Mal organisiert worden ist, in die letzte Runde.

15 Uhr. Kata und Regina waren bereits voll im Einsatz, sie konzentriert und top motiviert. Panni ist aus Berlin, Mariann aus Wien nach Budapest gefahren. Máté hat zum ersten Mal als Organisator an einem Startup Wettbewerb teilgenommen: dementsprechend war er ordentlich aufgeregt. Er hatte schon zuvor eine Menge Texte und Newsletter verfasst, somit war diese finale Runde schon fast wie eine Belohnung für ihn.

16 Uhr. Máté und Regina haben sich um die Startups gekümmert, nachher sind sie in den Backstagebereich gegangen. Alle 10 Teilnehmer waren sehr pünktlich und zuverlässig. MyCG sind aus Frankreich, Zoomsquare und DefectRadar aus Österreich, und MIXYlabs Mashroom, Battlejungle, Barion, SEON, Prelife, CX-Ray bzw. BOOKR Kids aus Ungarn gekommen. Die Generalprobe konnte starten: Kata und Viktor saßen hinter dem Mischpult und waren für alle technischen Fragen zuständig. Kent Height war der Showman, der das ganze Publikum mit seinem britischen Humor begeistert hat.

 

 

17 Uhr. Panni, Mariann und Máté haben die Jury beim Eingang erwartet. Andreas Schwarzenbrunner (Speedinvest), Andrej Kiska (Credo Ventures), Péter Balogh (Power Angels), Szabolcs Botond (Power Angels), László Késmárki (Power Angels) und der Co-Organisator, Péter Oszkó (OXO Labs, Power Angels) sind endlich angekommen. Kent konnte nun alle Details auch mit den Jury Mitgliedern absprechen.  

Hinter den Kulissen wurden die Teilnehmer immer aufgeregter. Eine blonde junge Dame hat ihren Pitch pausenlos geprobt. Man konnte die Aufregung der Finalisten gut verstehen: ein Sieg würde ihr Businessleben vollkommen verändern. Dank des Investitionsangebotes von Power Angels idHv 150,000.00 EUR könnte ihr Traum wahr werden. Außerdem hatten sie die Möglichkeit ein halbes Jahr lang die Unterstützung von OXO Labs zu gewinnen, Loffice Budapest hat zudem einen Coworking-Pass angeboten. Dank des Teams von Duelbox konnte das Publikum die Startups während des ganzen Show live bewerten, der Sonderpreis für das Publikumsvoting kam von der Oppenheim Rechtsanwaltkanzlei. Den Crowdfunding-Preis hat die Agentur Uniomedia überreicht.

18 Uhr. 300 Leute haben gespannt auf die Show gewartet. Achtung, Feuer, Los! Kent stürmte die Bühne, er war cool und locker und die Show konnte beginnen. Das Publikum hat geklatscht und geschrien: Lichter, Musik, Applaus und Jubel überall. Dann hat die Jury ihren Platz eingenommen. Kent hat die Jurymitglieder gebeten doch bitte rücksichtsvoll mit den Finalisten zu sein, aber natürlich wusste jeder, dass sie sehr streng sein können.

Nach den dreiminütigen Pitch-Session, haben die Finalisten weitere 3 Minuten gehabt die Fragen der Jury zu beantworten.

Wir sind in der ersten Reihe gesessen. Gute Laune und Spannung hat den Raum beherrscht.

Letztendlich musste die Jury sich entscheiden. Máté und Mariann haben im Ankleidezimmer auf die Entscheidung gewartet um die Zertifikate auszufüllen.

Die Entscheidung war gefallen, der Sieger geboren.

Máté ist zu seinem Bohnensessel zurückgekehrt.

20:10 Uhr. Die Zeremonie hat angefangen. Audience Award: Das Publikum fand den Pitch von Battlejungle am besten. Die Firma beschäftigt sich mit Human Ressources. Ihr Anliegen ist es, Teambuildings bunter und effektiver zu gestalten. Sie haben die rechtliche Unterstützung von Oppenheim gewonnen.

Special Crowdfunding Award: Ein Mitarbeiter von Uniomedia hat den Crowdfounding-Preis an MyCG überreicht. Die Firma aus Frankreich arbeitet an einem Elektrokardiographen, welcher den Alltag von Menschen erleichtern soll, die an Herzkrankheiten erkrankt sind.

Grand Prize: Obwohl uns schon bekannt war, wer der Sieger sein sollte, war alles sehr spannend.  Kent hat die Spannung in die Höhe getrieben, noch eine kurze Pause gemacht, und den schließlich den Sieger verkündet. BOOKR Kids. Die Founderin Dorka Horvat hat gleichzeitig gelacht und Freudentränen geweint.

Nicht nur die Startup-Teams sondern auch die Organisatoren haben sich mit dem CEE Lift Off einen Traum verwirklicht. Es war eine tolle Leistung von allen Teilnehmern und auch für uns tolles Erlebnis. Wir freuen uns über den Erfolg und gratulieren allen, die dieses Jahr am Programm teilgenommen haben.

Wir hoffen nächstes Jahr wieder so einen großen Anklang mit dem Programm zu finden!

 

Informationen

Event

Loft 1: coole Eventlocation für bis zu 100 Personen 

Mehr Informationen! 

 

Coworking

Coworking & Büro 24 / 7

Event auf Wunsch auch am Wochenende

Rezeption + Postabholung: Montag bis Freitag 9.00-17.00

Bitte um Voranmeldung!

Erfahre mehr über uns! 

 

Office

Join the LOFFICE Art Network • Kunstmanagementprogramm & Ausschreibung Bring the Art Home

Erfahre mehr über BAH!