Loffice Vienna Aktuelle Gender Tender @Loffice Wien: Let’s talk about...

Gender Tender @Loffice Wien: Let’s talk about Leader Diversity

Gender Tender @Loffice Wien: Let’s talk about Leader Diversity

03
26

Wie können wir alle kooperieren, damit sich der Anteil der Frauen an Führungspositionen in der Zukunft vergrößert? Wir im Loffice sind davon überzeugt, dass wir dazu den Zusammenhalt zwischen Männer und Frauen brauchen.

 

Frauen sind in Entscheidungs- und Führungspositionen stark unterrepräsentiert, obwohl sie so gut ausgebildet sind, wie nie zuvor. Österreich liegt beim Anteil der weiblichen Führungskräfte in Unternehmen an viertletzter Stelle unter den 28 EU-Staaten. Frauen verdienen in der Privatwirtschaft weiterhin deutlich weniger als ihre männlichen Kollegen (Gender Pay Gap).

 

Wir im Loffice hielten es wichtig, über das Thema Gender Tender im Rahmen der Gründen In Wien Serie der Wirtschaftsagentur eine Panel Diskussion zu organisieren, wir suchten nach der Antwort auf die Frage: Was können wir tun, damit Frauen und Männer gemeinsam mit Zusammenhalt die Führungskräfte der Zukunft inspirieren und unterstützen können?

 

 

Die Diskussionsrunde wurde in Kooperation von den folgenden Gründern & Managern organisiert:

 

Mag. arch. Nora Frohlich MSc (Founder of Atelier Fröhlich staatlich befugte und beeidete Ziviltechnikerin) weist darauf hin, dass das Rollenbild der Frauen in technischen Berufen oft gebremst wird. Nicht erst in den Schulen, bereits im Elternhaus werden vielfach Rollenbilder vermittelt die Karrieren in “männlichen” Berufen bremsen oder überhaupt verhindern. Nur 25 Prozent Frauen studieren an der TU Wien, je höher man die Karriereleitern hinauf schaut, desto geringer wird der Frauenanteil.

 

Für Liz Lux (Head of People and Culture Jumio GmbH) ist es besonders wichtig über Gleichberechtigung reden zu können, weil sie der Meinung ist, dass die oftmals auch unbewusste Voreingenommenheit gegenüber den Geschlechtern nicht ignoriert werden darf. Gleichzeitig müssen starke, erfolgreiche und intelligente Frauen ihren Teil dazu beitragen, einen Paradigmenwechsel jetzt herbeizuführen.

 

Der Erfahrung von Cyndi Moyo nach (Founder of Lean-In-Vienna | Research Engineer | Founder of HeadLo,) besteht bei der Lösung eines Problems der schwierigste Teil gewöhnlich darin, zu verstehen, was das eigentliche Problem ist. Diversität und Vielfalt ermöglichen uns, unsere einzigartigen und unterschiedlichen Perspektiven zu nutzen, um ein umfassenderes Bild der Welt zu schaffen, ihre Probleme zu verstehen und kreativere und weitreichendere Lösungen zu entwickeln.

 

Als Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Alfred Pritz (Rektor SFU - Sigmund Freud PrivatUniversität Wien) gefragt wurde, wann es anfängt, dass der Anteil der Frauen an den Universitäten und später in den Führungspositionen sich vergrößert, lautete seine Antwort: Es passiert hier gerade.

 

Jacqueline Resch (Chief Commercial Officer (CCO) We Are Developers), sieht ein großes Potenzial in Diversität gegen den akuten Fachkräftemangel im Softwareentwickler Bereich.


Tanja Sternbauer (Founder of The Female Founders Club | Managing Partner of Startup Live) vertritt die Meinung dass wir starke weibliche Vorbilder brauchen, die die nächste Generation der Mädchen inspirieren können. Junge Frauen sollen alle Berufswege für möglich halten.

 

Für Erzsébet Fanni Tóth (Founder of Lean in Femspace | Coordinator of the PhD Programme | Member of the Senate @SFU - Sigmund Freud PrivatUniversität Wien) ist das Thema besonders wichtig, weil sie in ihrem Alltag als zweifache Mutter unzählige Auseinandersetzungen mit Geschlechterrollen hat und verschiedenste Problematiken in diesem Thema zu spüren bekommt. Sie beschreibt das Gefühl als einen „inneren Drive“, der ihr nach und nach das Gefühl gibt, etwas ändern zu müssen.

 

 

Loffice ist ein Platz in dem die kreative- und die geschäftliche Welt aufeinander treffen. Ein Ort zum Arbeiten, Networken und Relaxen, ein Ort an dem jeder den besten Platz für seine Bedürfnisse finden kann. Loffice ist ein Team, für welches das Frauenthema immer am Herzen liegt. Wir sind regelmäßig Gastgeber von Frauenspezifischen Veranstaltungen, unterstützen junge UnternehmerInnen sowohl mit unserem Beratungsprogramm im Loffice Wien als auch unserem Coworkid Konzept und Grenzüberschreitenden Event-Serie Vienna WOW in Loffice Budapest.

2018 nahmen wir zum vierten Mal am Gründen in Wien mit einem Frauenthema teil.

 

Fotos © Loffice Wien © Niki Sarfi Zum Herunterladen

 

Presseinformationen, weitere Informationen:

Mariann Bencze, MA

PR & Community Manager @Loffice Wien

mariann.bencze@loffic.at

+436766277509

 

Informationen

Event

Loft 1: coole Eventlocation für bis zu 100 Personen 

Mehr Informationen! 

 

Coworking

Coworking & Büro 24 / 7

Event auf Wunsch auch am Wochenende

Rezeption + Postabholung: Montag bis Freitag 9.00-17.00

Bitte um Voranmeldung!

Erfahre mehr über uns! 

 

Office

Join the LOFFICE Art Network • Kunstmanagementprogramm & Ausschreibung Bring the Art Home

Erfahre mehr über BAH!