Loffice Vienna Aktuelle Eine ungarisch-österreichische Erfolgsstory zu...

Eine ungarisch-österreichische Erfolgsstory zu Besuch im Europäischen Parlament.

Eine ungarisch-österreichische Erfolgsstory zu Besuch im Europäischen Parlament.

02
07

Im Dezember 2013 wurde Anna Klementz, Mitbegründerin des Coworking-Büros LOFFICE, vom Europäischen Parlament zu einem Vortrag nach Brüssel eingeladen. 

Dabei sprach sie über die positiven Auswirkungen von Coworking auf innovative Start-Ups und teilte ihre Erfahrungen über ein erfolgreiches Coworking-Modell mit einem interessierten Publikum.

 

Othmar Karas, Vize-Präsident des the Europäischen Parlamentes trifft Anna Klementz

 

Die Konferenz Coworking Europe, an Alternative Way of Operating for SMEs and Entrepreneurs wurde mit Reden der Vizepräsidenten des Europaparlaments und des Europarates eröffnet. Auch Anna Klementz, Mitbegründerin und Mitinhaberin von LOFFICE – einem der erfolgreichsten europäischen Konzepte auf diesem Gebiet – wurde von den Veranstaltern nach Brüssel eingeladen, um vor dem Parlament zu sprechen. 

 

 

Mit dieser Begegnung wurden mehrere Ziele verfolgt: Einerseits sollte die Aufmerksamkeit europäischer Opinionleader auf das Coworing-Modell gelenkt werden, andererseits wird damit auch die Bedeutung dieses Arbeitsmodells für die Entwicklung neuer Technologien und einer jungen Unternehmenskultur hervorgehoben. 

 

Redner

Darüber hinaus sendeten die Veranstalter mit Initiierung der Coworking Europe Konferenz ein Signal an die Coworking-Unternehmen selber, und würdigten ihre Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung Europas. Als zukunftweisendes Ergebnis konnte hierbei das Startup Europe Coworking Spaces Assembly etabliert werden, welches als Dachorganisation für diese wachsende Branche funktionieren soll.

 

 

Neelie Kroes, EU-Kommissarin für Digitale Agenda und Vize-Präsidentin der Europäischen Komission,

zeigte sich in einer Video-Botschaft begeistert über die Veranstaltung.

 

„Im 21. Jahrhundert leben wir isoliert, kennen selbst unsere Nachbarn nicht. Doch erhalten wir Unterstützung aus unserer Umgebung, und sei es von jemandem, der am Nebentisch arbeitet, so bekommen wir die Chance unser Unternehmen leichter zum Erfolg zu führen.

Die gemeinschaftliche Büronutzung stimuliert das offene Denken, macht empfänglicher für Trends durch die Vielfältigkeit der Mieter und ermöglicht  somit eine dynamische Entwicklung.

Die Unternehmer und Start-Ups haben dabei auch eine bessere Möglichkeit in einer solch inspirierenden Umgebung neue Mitarbeiter zu finden.

Über das gemeinschaftsbasierte Umfeld hinaus, benötigen die Firmen auch begleitende organisatorische Unterstützung, juristische und finanzielle Beratung. Für Firmen, die heute in Coworking-Büros arbeiten sind solche Mentoring-Leistungen von grundlegender Bedeutung. Darüber hinaus sind wir auch ein Musterbeispiel für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein:  bei LOFFICE bieten wir geothermische Heizung, umweltbewusste Drucker, und durch den gemeinsamen Büroraum einen reduzierten Energieverbrauch. Unsere Büroeinrichtungen werden überwiegend aus Recyclingmaterialien gefertigt und wir unterstützen unsere Mieter durch eigene Dusch- und Umkleideräume dabei, mit dem Fahrrad zu kommen. Dank der Coworking-Räume und ihrem Rundumservice  soll die Konsumgesellschaft durch eine bewusste Gesellschaft abgelöst werden!" hob Anna Klementz in ihrem Vortrag hervor.

 

Neben Anna Klementz erzählten auch Jean-Yves Huwart von Coworking Net, Claudio Vandi von Silicon Sentier, Ramon Suarez von Betacowork Coworking Brussels und Christoph Fahle von Betahaus von ihren Erfahrungen.

 

 

Anna Klementz Rede vor dem Europäischen Parlament

 

LOFFICE wurde als erstes Coworking-Büro Ungarns gegründet, im Gebäude einer ehemaligen Druckerei der benachbarten Musikakademie. Heute ist das Modell an fünf Standorten in zwei Ländern präsent: in Budapest seit Jänner 2009 als LOFFICE Budapest, und in Wien seit September 2011 als LOFFICE Wien. Die erfolgreiche Arbeit der Gründerinnen Anna und Kata Klementz wurde mit dem "Jungunternehmerpreis" (2010) sowie mit  dem "Design Management-Preis" (2013) bestätigt. Und auch die Vorsitzenden des Europäischen Parlaments würdigten die einzigartige Leistung der Geschwister Klementz.

 

Informationen

Event

Loft 1: coole Eventlocation für bis zu 100 Personen 

Mehr Informationen! 

 

Coworking

Coworking & Büro 24 / 7

Event auf Wunsch auch am Wochenende

Rezeption + Postabholung: Montag bis Freitag 9.00-17.00

Bitte um Voranmeldung!

Erfahre mehr über uns! 

 

Office

Join the LOFFICE Art Network • Kunstmanagementprogramm & Ausschreibung Bring the Art Home

Erfahre mehr über BAH!